Magazino GmbH folgen

Deutscher Logistik-Preis 2017: FIEGE und Magazino erreichen zweiten Platz

News   •   Okt 26, 2017 12:49 CEST

Bei der BVL-Gala nahm das Team FIEGE/Magazino die Auszeichnung von Vertretern der BVL und der Jury entgegen.

Berlin, 26. Oktober 2017 Fiege Logistik und das Robotik-Start-up Magazino sind beim Deutschen Logistik-Preis 2017 mit dem zweiten Platz ausgezeichnet worden. Am Standort Ibbenbüren haben Fiege und Magazino gemeinsam den wahrnehmungsgesteuerten Kommissionier-Roboter Toru zur Marktreife gebracht. Die Roboter arbeiten parallel zum Menschen und lagern Schuhe ein und aus. Im Rahmen des 34. Deutschen Logistik-Kongresses der Bundesvereinigung für Logistik (BVL) in Berlin wurde Fiege und Magazino am Mittwochabend eine Urkunde überreicht.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar